Freigeist

Hier findest Du von einigen meiner alten anlogen Arbeiten, über Konzeptfotografie, Makrofotografie, abstrakter Fotografie all die Aufnahmen die ich keiner Sparte zuordnen kann oder will.

Freie Arbeiten halt!

Mehr Info’s

Zusammenkunft

Festival- und Eventfotografie
Konzerte, Veranstaltungen, Familienfeiern
Mehr Info’s

Heimat

Landschafts- und Architekturfotografie
Stadtmarketing, Touristikwerbung, Werbeartikel

Mehr Info’s

Hochzeit

Wedding- und Engagement-Fotografie
Pre-Wedding, Thrash the Dress

Mehr Info’s

Menschen

Portrait-, Akt-, Beauty-, und Familienaufnahmen
Individuelle Fotografie rund um den Menschen

Mehr Info’s

Zusammenkunft

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“

Wie sollte es als visuell denkender und arbeitender Mensch auch anders sein… Ich denke, dass in diesem Sprichwort sehr viel Wahrheit liegt. Ein noch so begabter Texter wird es nie schaffen, die Stimmung, das Feeling und die Atmosphäre einer Veranstaltung in der selben Zeit zu vermitteln, wie es ein paar Photos schaffen. Unser Gehirn kann Bilder wesentlich schneller erfassen als Text und gerade in Zeiten wie dieser, in der wir täglich mit einer Unmenge an Information zu kämpfen haben und die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne immer mehr sinkt, sind aussagekräftige Bilder von immenser Bedeutung für ein effizientes Event-Marketing.

Aus diesem Grund sind mir bei meinen Aufträgen in der Event-Fotografie gerade die kleinen Details so wichtig. Die kleinen Randbegebenheiten, wie das am Rande sitzende glückliche Pärchen, die feiernden und den Moment genießenden Menschen bei einem Festival oder die sich angeregt unterhaltenen Teilnehmer einer Konferenz.

Was eine Veranstaltung letztendlich individuell und einmalig macht, ist das Publikum, der Schweiß und die Liebe mit der ein Veranstalter SEINEM Publikum eine unvergessliche Zeit und ein einmaliges Erlebnis schenken möchte. Das in Bildern einzufangen ist mein Ansatz und Anspruch.

Bei mehrtägigen Veranstaltungen bekommst Du die ersten Aufnahmen in der Regel fertig bearbeitet am Folgetag so dass zeitnah alle Social Media Kanäle und die Presse mit aktuellem Bildmaterial „bedient“ werden können. Ein weiterer Mehrwert der sich für Dich als Veranstalter ergibt ist, dass Du für kommende Veranstaltungen adäquates Werbematerial zur Verfügung hast und so dein Publikum auf das kommende Event „hungrig“ machen kannst.

 

 

Festival

Stimmungen, Menschen, Atmosphäre, Licht und Details. Das drumherum was ein jedes Festival einmalig macht.

Bühne und Konzert

Performance, Energie, Bewegung, Bühnenshow. Die Künstler stehen im Mittelpunkt.

Veranstaltung / Event

Straßenshow, Weihnachtsmarkt, Dichterstreit und Lesung. Veranstaltungen in allen Formen.

Menschen

Menschen sind mein Hauptthema!

Menschen zu photographieren, im besten Fall Ihre Seele in einem Bild festzuhalten und das so dass Sie sich in diesem Bild wiederfinden… das ist mein Anspruch, mein Ziel! Darum gibt es bei mir kein Passbild- oder Portrait-Shooting nach dem Motto:

„Bitte setzten, schauen Sie mal so, jetzt Bitte recht freundlich….Danke das war’s.“

Ich möchte von meinen Kunden gerne vorher wissen, was Sie möchten, was Sie „rüberbringen“ wollen… auf Ihre Wünsche eingehen und mir Zeit nehmen. Gute Photographien von Menschen haben immer etwas mit Vertrauen und Kommunikation zu tun. Deshalb ist es für mich und meine Arbeit sehr wichtig, die Menschen die sich meiner Kamera „ausliefern“, vor dem Shooting, ein wenig kennenzulernen.

Der eine Mensch taut schneller auf und versteht es vor der Kamera zu posen, der andere braucht unter Umständen länger um warm zu werden.

Zeit spielt erst einmal eine untergeordnete Rolle, und in der Regel verlässt bei mir keiner das Studio bevor er nicht zufrieden ist.

Im Anschluss schauen wir uns das Ergebnis dann gemeinsam am Rechner an und treffen eine Vorauswahl. Entweder ich sende Dir dann diese Bilder zu, so dass Du zuhause in Ruhe noch einmal schauen kannst welche der Aufnahmen Du bearbeitet haben möchtest oder Du vertraust meiner Erfahrung und überlässt mir die Entscheidung.

Je nach gebuchtem Umfang unterziehe ich dann die entsprechende Anzahl an Aufnahmen einer umfangreichen individuellen Bearbeitung und Retusche. Zusätzlich erhältst Du alle verwertbaren Aufnahmen des Shootings in voller Auflösung auf einem Datenträger zur freien privaten Nutzung.

Auf Wunsch kannst Du gerne bei mir Abzüge, hochwertige Fine-Art Drucke, gerahmte Bilder, Acrylglasdrucke etc. in Auftrag geben. Gerne berate ich Dich in den Fragen der optimalen Präsentation Deiner Aufnahmen.

Hier findest Du eine Preisliste.

Gesichter

Klassische Portraitfotografie in Schwarz-Weiss und Farbe.

Individuelle Business- und Bewerbungsfotos.

Familie & Freunde

Familienportraits, Gruppenaufnahmen, Fotos mit den besten Freunden. Babybauch- und Babyfotos.

Beauty & Erotik

Beauty-, Mode- und Aktfotografie. Erotische Aufnahmen für den Partner oder einfach nur für sich selber.

Musiker & Bands

Promotionfotos für Musiker und Bands. Indoor im Studio, Oudoor in Natur oder Industriebrache. Live auf der Bühne oder aufwendig Inszeniert in Szene gesetzt

Hochzeit

Hochzeitsfotografie ist etwas ganz Besonderes für mich, denn ich bin mir bewusst welches Vertrauen mir da zwei Menschen schenken. Sie vertrauen und trauen mir zu, einen Ihrer wichtigsten Tage ihres Lebens zu fotografieren. Das bedeutet für mich Verantwortung und Anreiz zugleich. Mein Bestreben und mein Anspruch besteht darin das Feuerwerk an Gefühlen, welches so ein ganz besonderer Tag mit sich bringt, in stimmungsvollen und authentischen Bildern einzufangen. Auf Wunsch begleite ich EUREN TAG von den Vorbereitungen (Getting Ready) bis zur Hochzeitsnacht.

Gerne berate ich euch in einem persönlichen Gespräch, bei dem wir uns kennenlernen, gemeinsam besprechen wie wir eure Wünsche bestmöglich umsetzten können und in dem wir schauen können ob die „Chemie“ stimmt. Rund um die Hochzeit biete ich ebenfalls so genannte Engagement-, After-Wedding- und Trash-The-Dress-Shootings an.

Infos/Preise

 

 

Hochzeitsbuch – Michaela & John

Nach Ihrer Hochzeit wünschten sich Michaela und John als bleibende Erinnerung ein Hochzeitsbuch. Das Fotobuch hatte die Maße 28 cm x 28 cm, einen Hardcover Einband, Seiten aus echtem Fotopapier und wurde in einer edlen Box geliefert.

Engagement – Fotografie

Coly und Chris baten mich um Paarfotos, kurz bevor Sie aus Bremen wegzogen, die sie an Ihre gemeinsame Zeit in Bremen erinnern sollen. Plätze , Orte zu denen Sie eine gemeinsame Bindung haben, die Sie an gut und auch schwierige Zeiten erinnern sollen.

Heimat

„Touristik- und Stadt Marketing“

Heimat, was ist das?

Heimat ist ein Ort der Sehnsucht in uns weckt, an dem wir uns wohl, geborgen und zuhause fühlen. Ein Ort der Bilder im Kopf und Gefühle im Herzen erzeugt.

Darin genau sehe ich meine Aufgabe als Photograph. Ein heimeliges Gefühl, die besondere Lichtstimmung, die Schönheit des Ortes in Bildern festzuhalten.

Ob als HDR-Foto, irgendwo zwischen Kitsch und Kunst, moderner Architekturfotografie, oder als 360° Grad Panorama, die Verwendung als Werbeträger für Stadt- und Tourismus Marketing sind vielfältig.

Von der Beratung, über die Aufnahmen, bis zur Postkarte, der Imagebroschüre, oder dem Souvenir-Artikel, wie einem mit Fotos bedruckten Regenschirm, biete ich einen Full Service aus einer Hand.

Des Weiteren sind meine Aufnahmen auch als hochwertige gerahmte Fine-Art Drucke, Acrylglas- oder Leinwandbilder in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Gerne mache ich Ihnen ein Angebot.

 

 

Orte

Die Lichtstimmung einer nächtlich beleuchteten Fachwerkgasse in der Altstadt, die futuristisch anmutende Architektur einer Seilbahnstation, oder die bizarre Schönheit, einer zerklüfteten Steilküste am Ostseestrand. Aufnahmen von unterschiedlichen Orten irgendwo zwischen Kitsch und Kunst.

Rotenburger Bildband „stadt-land-fluss“

Fotoband für die Stadt Rotenburg (Wümme). Der Bildband wurde von der Stadt Rotenburg als Geschenk für Jubilare, Gäste, Besucher etc. in Auftrag gegeben. Des weiteren wird er im örtlichen Handel zum Kauf angeboten und ist ein beliebtes Touristen – Mitbringsel.

Marketingprodukte

Ein paar Beispiele wie und wo meine Aufnahmen für das Stadt- und Touristikmarketing eingesetzt werden.

Freigeist

Freie Arbeiten, ältere analoge Arbeiten, Experimente, Stillleben, Konzeptfotografie, Abstraktes, Serien, Makroaufnahmen, Aktaufnahmen….alles was sich sonst nicht zuordnen lässt, ich euch aber nicht vorenthalten möchte.

 

 

Panzer-Klauen-Glieder

Insektenportraits auf rostigem Blech

Wegfindungen

Dinge die man beim Spazierengehen auf den Wegen findet.

Akt & Art

Stillleben, Inszenierungen, Akt, Fetisch, Skuriles

 

Meinungen

„Die Bilder von Piet Diercks, übrigens ein sehr netter Typ, sind total scheisse…
…sie zeigen mir nämlich hunderte tolle Momente, perfekt eingefangen, die ich als Veranstalter so nicht miterleben konnte!

Mimimimi! Daumen hoch Piet!“

Arnulf Zurheide

Veranstalter Wilwarin- und Rotzlöffel-Festival

Arnulf Zurheide<br><h4><em>Veranstalter Wilwarin- und Rotzlöffel-Festival </em></h4>

Gerade bei der Festival- und Eventfotografie geht es darum, Stimmung und Atmosphäre einzufangen. Peter Diercks alias Piet schafft es, genau das zu tun: ob bei Tag oder Nacht, bei atmosphärischen Momenten oder wilden Konzerten, seine Fotos halten immer die Stimmung des jeweiligen Moments fest. Gerade Festivals leben von ihren künstlerischen Elementen, zum Beispiel der Beleuchtung bei Nacht – Piet ist einer der wenigen, der auch die Nachtfotografie perfekt beherrscht und es schafft, unsere Lichtinstallationen auch bei Nacht fotografisch in Szene zu setzen. Doch nicht nur das Endprodukt, sondern auch die Zusammenarbeit vor, während und nach Veranstaltungen klappt reibungslos: zuverlässig, professionell und schnell. Ich schätze dabei auch den ehrlichen und sozialen Charakter von Piet – er hat mein vollstes Vertrauen.

Markus Blanke

Veranstalter Rocken am Brocken, Feel- und Artlake Festival, Mitbegründer Festivalkombinat

Markus Blanke<br><h4><em>Veranstalter Rocken am Brocken, Feel- und Artlake Festival, Mitbegründer Festivalkombinat</em></h4>

Wir sind sehr glücklich damit, wie die Firma Blackwork es geschafft hat die Stimmung im Findorffer Winterdorf einzufangen. Diese Fotos haben für uns einen hohen Wert gerade in Pressemitteilungen, Sozial Media und Anzeigen. Immer wieder gerne..

Oliver Trey

Geschäftsführer Schlachthofkneipe

Oliver Trey<br><h4><em>Geschäftsführer Schlachthofkneipe</em></h4>

Piet Diercks fotografische Arbeiten faszinieren und überraschen immer wieder neu, welche Kunstwerke ihm mit Farbspielen aus unterschiedlichster Perspektive mit professioneller Belichtung gelingen. Mich, als Bürgermeister von Rotenburg (Wümme), haben seine Arbeiten solch eine Freude bereitet, dass wir einen außergewöhnlichen Bildband bei ihm in Auftrag gegeben haben, den ich gerne allen empfehlen möchte. Bei vielen Gelegenheiten konnte ich in den letzten Wochen mit diesem als repräsentativen Gastgeschenk schon einen positiven „Aha-Effekt“ erreichen. Piet Diercks zeigt Rotenburg (Wümme) von seiner schönsten und interessantesten Seite.

Andreas Weber

Bürgermeister der Stadt Rotenburg (Wümme)

Andreas Weber<br><h4><em>Bürgermeister der Stadt Rotenburg (Wümme)</em></h4>

Ich

Aufgewachsen in einem 25 Häuser zählenden Dorf nahe dem Örtchen Kirchlinteln, geboren 1967 in Verden / Aller.

Als Kind mangels gleichaltriger Spielkameraden oft alleine durch die Natur gewandert und in der selbstgeschaffenen Realität eigene Abenteuer erlebt. Schon immer gebastelt, gewerkelt und meine kreativen „Spleens“ gepflegt. Bei Schulabschluss geschwankt zwischen Bodenständigkeit und Freiheitsdrang.

Gemalt, geätzt, geknetet, Möbel gebaut, Schmuck gemacht, plattdeutsch Theater gespielt, als Punkrock „Sänger“ auf der Bühne gestanden. Konditor gelernt, Schichtdienst zwischen Fleischabfällen und Hundefutterdosen. Festivals und jede Menge Konzerte. Land WG im Bauernhaus mit Küchenhexe, Paul E. Pop im Radio und ewig langen Doppelkopf Abenden.

Genäht, gefeiert, durch den Zivildienst beim Rettungsdienst „gelandet“ und dadurch das Leben in vielen Facetten kennengelernt.

PHOTOGRAPHIEREN für mich als Medium entdeckt!

Konzerte, Parties, Rettungsdienst….Motorrad, zweieinhalb Jahre Bremen…Wehrschloß, Schlachthof, Capri Bar und immer wieder Fotos.

Dann Rotenburg, alte Bekannte und neue Freunde, ein Fotolabor im Badezimmer. Wieder Land WG, noch mehr Möglichkeiten, Möglichkeiten zu schaffen und zu lernen dass es wenig Sinn macht, auf zu vielen Hochzeiten zu tanzen.

Erstes „Studio“, eine fast professionelle Dunkelkammer. Die geliebte Rolleiflex und lange Nächte in der Dunkelkammer…..Wässern, trocknen….Fehlschläge und Erfolge.

Eine Pause, ein Jobwechsel zum Multimedia-Entwickler, eine meist glückliche Zeit, ein wunderbares Kind, eine Trennung und ein mittlerweile erwachsenes immer noch  wunderbares Kind.

Und dann doch wieder PHOTOGRAPHIEREN!

Der Geruch nach Chemie fehlt, der unendlich erscheinende Platz einer Speicherkarte, gegenüber eines zwölf Aufnahmen zulassenden Rollfilms verlockt zum knipsen, aber das brennen für „DIE“ Aufnahme, der eigene Anspruch an Qualität und die eigenen Bilder im Kopf sind geblieben.

Nachfragen, Bestätigungen, Ausstellungen und erste Gehversuche auf dem Markt.

Seit 2010 gewerblich aktiv.

Kontakt